Keine Partei aber starke politische Kraft

Die Freien Wähler Baden-Württemberg sind keine Partei

  • Sie kandidieren weder für den Landtag noch für den Bundestag.
  • Sie sind die Alternative zu den Parteien in den Kommunen.

Sind an der Basis der Demokratie tätig

  • Sie helfen Demokratie täglich zu leben und zu erneuern.
  • Sie tragen zur politischen Willebildung des Volkes bei.
  • Sie sind eine Bürgerinitiative auf Dauer

Sie stellen die meisten Gemeinderäte

  • In den Kreistagen sind sie die zweite Kraft.
  • Sie sind die drittstärkste Fraktion in der Region Stuttgart.

Sie organisieren sich freiwillig in Ortsvereinen und Kreisverbänden

  • Ihr Landesverband ist Dachverband und Dienstleister, keine übergeordnete Organisation.
  • Bei ihnen steht das Individuum im Vordergrund.
  • Sie treten für den Erhalt der Persönlichkeit ein.

Sie haben kein landesweites Programm

  • Sie sind nicht an Vorgaben von oben gebunden.
  • Sie entscheiden ohne Bindung an ein Programm, nur nach den örtlichen Gesichtspunkten.

Sie sind offen für die Zusammenarbeit mit anderen

  • Freie Wähler engagieren sich nicht, um auf der Karriere-Leiter aufzusteigen.
  • Sie arbeiten für Ihre Stadt, für Ihre Gemeinde, in der Sie gerne leben.
  • Bei Freien Wählern muss sich niemand anpassen.
  • Sie erheben keinen Allmachtsanspruch.